Ist das Yoga Rad gefährlich?

Ist das Yoga Rad gefährlich

Das Yoga Rad, oder auch Yoga Wheel, liegt voll im Trend. Aber kann das Yoga Rad gefährlich sein?

Warum das Yoga Rad in Kombination mit einigen Yoga Rad Übungen gefährlich sein könnte und wie du sicherstellst, dass du dich nicht verletzt, erfährst du hier.

Wann ist ein Yoga Rad gefährlich?

Yogaräder sind der neuste Trend der Yoga-Welt. Sie versprechen Yogaanfängern eine Unterstützung zu sein und verhelfen Yogafortgeschrittenen auf ein neues Level. Mehr Kraft, Stabilität, Balance und Flexibilität sind die positiven Eigenschaften, die das Yoga Wheel hervorbringen soll.

Doch wie bei allen Sportarten, kann auch die Nutzung eines Yoga Rads gefährlich sein. Was mein ich damit?Ausdauer- und Kraftsport können Menschen nur selten aus der Intuition heraus richtig ausführen. Dies ist in der Regel in der körperlichen Ausgangslage begründet. Verkümmerte Muskelgruppen, Haltungsschäden und ähnliche Einschränkungen, lassen uns Sportübungen falsch ausführen.

Unser Geist sucht sich gerne den einfachsten Weg aus, um eine Bewegung auszuführen oder eine Postion zu halten. Dass kann gefährlich werden und zu Überbelastung von Muskel und Gelenken führen. Darum ist dir richtige Ausführung entscheidend!

Die Basis für ungefährliches Yoga

Wenn du also mit dem Yoga Rad trainieren möchtest, solltest du sicherstellen, das du entweder

  • bereits Yoga nicht zum ersten mal praktizierst,
  • deine Yogapraxis und dessen Übungen bereits beherrscht
  • oder, dass du dir die Basisyogaübungen vorher aneignest.

Das kannst du beispielsweise in einem Yogakurs für Anfänger lernen. Einen Yoga Onlinekurs für Anfänger absolvieren oder dir ein Basis Yoga Buch zulegen und nach diesem die Yogaposen üben.

Die Große Yoga Schule DVD - die besten Übungen für Anfänger 3 DVDs | Yoga dvd für Anfänger |...
  • sport body fit figuren krafttraining yogabasics yogaletics bauchmuskeln kraftsport kampfsport bauchtraining bauchmuskeltraining bei Verspannungen gegen Stress zwischendurch mehr Beweglichkeit am...
  • Lotussitz Brett Planke herabschauender Hund Krieger Heldenposition Kriegerposition Kriegerhaltung Tänzer u. Tänzerin Baumhaltung Katze Kobra Kindstellung Schulterbrücke Schulterstand Pflug Drehsitz...
  • der in die zum aus das des ist zu dem den fuer zur yogamatte yogablock yogaklotz yogarolle yogablöcke yogabuch yogabox yogagurt yoga-block yogabücher yogahose yogakissen yogablocks yogablockset band...
  • Aloka Wunderwald, Katja Kleinbauer (Schauspieler)
  • Yoga Production Team (Regisseur) - Aloka Yoga (Produzent) - Aloka Wunderwald (Sprecher)

Meine Tipps:

  • Mach die Yogaübungen vor einem Spiegel und vergleiche die Posen und deine Haltung genau.
  • Kenne deine Limits, wenn es unangenehm oder gar schmerzvoll ist, dann wähle eine leichtere Variante der Übung und steigere langsam.

Yoga Rad Übungen richtig ausführen

Damit das Yoga Wheel nicht gefährlich für dich wird, solltest du also ein Basiswissen über Yoga und die richtige Ausführung der Yogaposen haben. Übung mach den Meister!

Gehe nicht über schmerzhafte Limits. Dein Körper wird immer zeigen, was geht und was nicht. Schaue, dass du nur Yogaübungen machst die für deine individuellen körperlichen Voraussetzungen angemessen sind. So cool und einfach die Yoga Rad Bilder auf Instagram auch aussehen, es heißt nicht, dass sie auch für dich geeignet sind.

FOLGE UNS AUF INSTAGRAM: @yogarad_de

Wenn du bereits Probleme mit den Knien, Rücken, Nacken und Kopfschmerzen hast, sind einige Yogaübungen nur vorsichtig oder am besten gar nicht zu üben.

Das Yoga Wheel ist nicht zwingend gefährlich

Yoga ist definitiv nicht für jeden die richtige Sportart. Wer jedoch seinen Körper und seine Grenzen kennt und zudem ein gewisses Basiswissen mitbringt, kann durch regelmäßiges Üben mit dem Yoga Wheel mehr Kraft, Stabilität, Balance und Flexibilität erreichen.

Schau dir diese 6 kostenlosen Yoga Rad Übungen an und probiere es aus ☺️

Hast du schon die richtige Yogamatte für dich gefunden?

die richtige Yogamatte
Die richtige YogaMatte für Deine Bedürfnisse